AGB`s

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (06.2019)

1. GEGENSTAND UND ANWENDUNG DER ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB genannt) regeln das Verhältnis zwischen der FEHBA AG und der Kundin oder dem Kunden (nachfolgend der Einfachheit halber Kundin genannt, wobei auch Kunden gemeint sind). Diese AGB sind Bestandteil jedes Vertrages zwischen der FEHBA AG und der Kundin.

2. PREISE / ZAHLUNG / EIGENTUMSVORBEHALT

Unsere Preise verstehen sich netto in Schweizer Franken oder EURO inklusive MWST. Käufe sind gemäss Rechnungstellung, in der Regel innert 30 Tage rein netto zu begleichen.

Die zum Zeitpunkt des Angebots offerierten Preise sind grundsätzlich während 30 Tagen ab Angebotsstellung für beide Parteien verbindlich. Vorbehalten bleiben falsche Preise und/oder Produktspezifikationen infolge Tipp-, Übertragungs- oder sonstiger Fehler sowie Preis- und/oder Modelländerungen durch den Hersteller.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der FEHBA AG. Preise, technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

3. LIEFERUNG

Die zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung der FEHBA AG offerierten Lieferzeiten sind grundsätzlich für beide Parteien verbindlich.

Verfügbare Artikel werden nach Bestelleingang der Kundin sofort beim Hersteller bestellt und gemäss der Auftragsbestätigung der FEHBA AG ausgeliefert. Die Kundin wird bei Feststellen einer allfälligen Nichtverfügbarkeit schnellstmöglich informiert.

Je nach Auftragslage und Versorgungssituation können sich Termine kurzfristig ändern. In keinem Fall begründen Lieferverzögerungen Schadenersatzansprüche oder ein Rücktrittsrecht vom Vertrag.


4. GEFAHRENÜBERGANG

Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die für den Transport beauftragte Firma übergeben worden ist oder bei der Kundin angeliefert wurde. Sollte sich der Versand ohne ein Verschulden der FEHBA AG verzögern oder gar unmöglich werden, geht die Gefahr mit der Meldung der Versandbereitschaft auf den Käufer über.

5. VERTRAGSSCHLUSS UND RÜCKTRITT

Falls die FEHBA AG trotz vertraglicher Verpflichtung vom Vorlieferanten nicht mit der bestellten Ware beliefert wird, ist die FEHBA AG zum Rücktritt berechtigt. Sollte dieser Fall eintreten, wird die Kundin schnellstmöglich darüber informiert, dass die bestellte Ware nicht ausgeliefert werden kann. Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.

Der Verkäufer bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Alle Produkte können nur von Erwachsenen gekauft werden.

6. GARANTIE

Die FEHBA AG liefert nur qualitativ einwandfreie Produkte und überprüft die Artikel vor dem Versand auf Unversehrtheit. Diesbezügliche Ansprüche des Kunden beschränken sich auf den Umfang der Gewährleistung des Herstellers.

Der Umfang der Gewährleistungs- und Garantieansprüche der Kundin in Bezug auf die von FEHBA AG gelieferten Produkte richtet sich ausschliesslich nach den spezifischen Produktunterlagen des Herstellers / Lieferanten. Die FEHBA AG tritt diese Gewährleistungs- und Garantieansprüche gegen den Hersteller / Lieferanten vollumfänglich und mit befreiender Wirkung an den Kunden ab.

Für direkte oder indirekte Schäden, sowie für Vermögensverlust bei Mängeln oder unsachgemässer Handhabung wird jegliche Haftung von der FEHBA AG ausgeschlossen.

7. MÄNGELRÜGE

Allfällige Reklamationen müssen innerhalb von 5 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware in schriftlicher Form an die FEHBA AG erfolgen.

8. DATENSCHUTZ

Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten durch die FEHBA AG befinden sich in der Datenschutzerklärung.

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung:

FEHBA AG
Münchhaldenstrasse 39
8008 Zürich

Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.

Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschliesslich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Datenschutzgesetzes von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@fehba.ch oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Fax oder auf dem Postweg.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschliesslich Ihrer Adressdetails und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Ihre persönlichen Daten werden verschlüsselt mittels 128 Bit SSL-Zertifikat über das Internet übertragen. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

9. HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR LINKS

Unsere Website enthält Links zu Websites Dritter. Für sämtliche Links gilt: Die FEHBA AG hat keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten. Die FEHBA AG lehnt deshalb jegliche Verantwortung für den Inhalt und die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen durch die Betreiber dieser verlinkten Seiten ab.

10. GERICHTSSTAND

Sämtliche Verpflichtungen unterstehen dem schweizerischen Recht. Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich.

11. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sollte eine Klausel der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der FEHBA AG unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Anstelle der unwirksamen Klausel gelten die gesetzlichen Vorschriften.


FEHBA AG

8048 Zürich, Juni 2019